SV-Bonstetten

Die nächsten Termine:

Gymnastik / Turnen

 

Abteilungsleitung:


  

 

 

 

 

         Kathrin Langmair

 

         Tel: 08293-909193

         Mail: katla1@gmx.net       

 

   

 

 

Angebot:

Unter Leitung von Birgit Timm (Dozentin für Pialtes) findet jeden Montag zwei Gymnastikeinheiten (zwei Gruppen) im Saal des Vereinsheimes statt (18.30 - 19.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr). Die Stundeninhalte bauen hauptsächlich auf Pilates auf, wobei Varianten mit verschiedenen Hándgeräten und auch Entspannungseinheiten des Programm abwechslungsreich ergänzen.

 

Was ist Pilates?

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur (v.a. des Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur). Es beinhaltet Dehn- und Widerstandsübungen, die langsam und kontrolliert durchgeführt werden. Damit schult Pilates die Körperwahrnehmung und die tiefe Rumpfmuskulatur. Auch eine neutrale Wirbelsäulenhaltung und die richtige Atmung spielen dabei eine große Rolle.

 

Chronik der Gymnastikabteilung

"Der Sportverein Bonstetten veranstaltet in Zusammenarbeit  mit der Kreisvolkshochschule einen "Frauen-Gymnastikkurs".  Der Kurs findet am Freitag, den 16. April 1971 um 19.00 Uhr im Sportheim statt."

Mit dieser Einladung an alle Bonstetter Damen läutetet der damalige Vorsitzende des SVB und zugleich Mitarbeiter der Volkshochschule die Gymnastik-Ära in Bonstetten ein. 33 Teilnehmer konnte Roman Koller am ersten Abend begrüßen. Übungsleiter war in dieser Zeit Herr Kaiser.

Nach Jahren wechselten die Damen den Turnsaal und übten im Schulsaal der Gemeinde. Mit dem Saal wechselte auch der Übungsleiter. Seit 1976 horchten die Damen auf das Kommando von Frau Schaller.

Mit dem erweiterten Sportheim bot sich für die Damen dann die Eingliederung in den Verein an. Zur Gründungsversammlung am 25. Mai 1987 kamen 29 Damen, die dann Frau Honke zur 1. Abteilungsleiterin wählten. Ende des Jahres 2014 gab sie ihr Ehrenamt nach 27 Jahren an die aktuelle Abteilungsleitung ab. Herzlichen Dank für das große langjährige Engagement.